Schlagzeug

Schlagzeug

Schlagzeug-Instrumente werden in Instrumentalensembles neben den Streich- und Blasinstrumenten gebraucht. Sie erzeugen mit Hilfe von Trommeln, Becken, Tamtam und Rasseln Rhythmen und Geräusche in bestimmter Tonhöhe und von bestimmter Melodie. Beispiele sind u.a. Pauke, Gong, Röhrenglocken, Xylophon, Celesta, Vibraphon usw.

Trommeln sind die ältesten Instrumente der Welt. Das Schlagzeug besteht aus einer Kombination verschiedener Schlaginstrumente, standardgemäß bestehend aus verschiedenen Trommeln und Becken, die mit Händen und Füssen gespielt werden.

Perkussion: Mit Hilfe eines vielfältigen Angebot an Perkussion-Instrumenten aus aller Welt kann man Klang erzeugen, z.B. Djembe(Afrika), Tarabouka(Türkei), Conga (Lateinamerika) und Bongos. Es gibt die Kleinperkussion wie Glocken, Schellen, Shaker, Gujiro, Claves und Regenmacher. Die Idee, Klang ganz einfach mit Flaschen, Blechen etc. zu erzeugen, ist ebenso inspirierend.

So vielfältig wie die Instrumente so auch der Schlagzeugunterricht. Es besteht die Möglichkeit des Einzelunterrichtes, wo Noten und elementare Techniken erlernt werden können, bis hin zu Ensembles von bis zu 4 Teilnehmern und mehr, wo ganze Stücke perkussiv komponiert werden.

Durch den Einzel und Gruppen Unterricht wird die Konzentration, Motorik und die Gedächtnisleistung gefördert und trainiert. Trommeln mit allen Sinnen, ist auch für Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen eine wertvolle Erfahrung. Schwingungen können nicht nur gehört, sondern auch gefühlt werden.

Mit Klatschen, Singen, Tanzen und durch den Einsatz verschiedenster Perkussionsinstrumente können auch ohne Noten die Teilnehmer/innen Rhythmik und Taktgefühl erlernen. Im Mittelpunkt sollte aber der Spaß und die Freude an der Musik und am gemeinsamen musizieren stehen.

Welches Musikinstrument?

Es gibt weder den günstigsten Zeitpunkt für einen Beginn des Instrumentalunterrichts noch das ideale Instrument. Lassen Sie sich von einer Fachkraft eingehend beraten. Sollte sich ihr Kind nicht entscheiden können, gibt es mehrere Möglichkeiten, unterschiedliche Instrumente kennenzulernen.

Alexander Wolanski

 

Lernprogramm

  1. Einzelunterricht
  2. Gruppenunterricht (bis 3 Pers.)
    • Gesang, Gitarre
    • Klavier, Saxophon
    • Keyboard, Flöte
    • Akkordeon, Theorie
    • Klarinette